Ursachen: Wie entstehen Aphthen?

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Die Ursache für die Entstehung von Aphthen ist bis heute ungeklärt. Bei einem Großteil der Betroffenen werden keine Auslöser gefunden. Mediziner vermuten verschiedene Ursachen.

 

Mögliche Aphthen-Ursachen

 Brot kann die Schleimhaut verletzen und zu Aphthen führen
Krosses Brot kann die Schleimhaut verletzen und zu häufig wiederkehrenden Aphthen führen© istock

  • Mangel an bestimmten Nährstoffen (Eisen, Zink, Folsäure oder Vitamin B12)
  • Darmerkrankungen wie glutenbedingte Enteropathie (Zöliakie), Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa
  • Nahrungsmittel-Allergien und Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten (beispielsweise beim Verzehr von Tomaten, Käse oder Nüssen)
  • psychologische Ursachen und Stress
  • hormonelle Ursachen, Menstruationszyklus
  • erbliche (genetische) Ursachen
  • Schlafmangel
  • Nebenwirkungen von Medikamenten
Symptome
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.