7 Fakten zu Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Ursachen abklären lassen

Mit dem Beginn einer Schwangerschaft ändert sich der Körper, vor allem der Hormonhaushalt, jeder Frau. Zusätzlich zu Progesteron wird das Hormon Relaxin ausgeschüttet, das eine Lockerung der Gelenke, Bänder und Sehnen bewirkt. Ein leichter Schmerz im Rücken ist ab der sechsten Schwangerschaftswoche zwar unangenehm, aber normal. Sind die Rückenschmerzen sehr stark, sollten Sie die Ursachen von Ihrem Arzt abklären lassen. Sie können Hinweise auf Komplikationen wie eine Eileiterschwangerschaft, eine abgeknickte Gebärmutter oder eine Entzündung des Ischiasnervs sein.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.