So entgehen Sie den Energieräubern

Unordnung

Noch nie war der Mensch so vielen Reizen ausgesetzt wie heute. Um in der Informationsflut nicht unterzugehen, muss das Gehirn entscheiden, welche Eindrücke wichtig sind und welche ignoriert werden dürfen. Je mehr Reize zu verarbeiten sind, desto angestrengter ist das Gehirn. Eine Studie konnte nun zeigen, dass Ordnung wach hält und schon ein unordentlicher Schreibtisch zu Müdigkeit führt. Tipp: Räumen Sie alle Orte auf, an denen Sie sich täglich mehrere Stunden aufhalten und arbeiten (Schreibtisch, Küchenarbeitsplatte).

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.