Mehr Stuhlgang durch zu viel Kaffee

Aus der Serie: Zu viel Kaffee? Diese 6 Symptome sollte man ernst nehmen!
5 / 7
Eine Frau sitzt auf der Toilette
Foto: iStock_Fotolia

Kaffee hat laut Studien bei vielen Menschen eine abführende Wirkung. Wissenschaftler sind allerdings immer noch unsicher, was diesen Effekt genau auslöst. Es wird davon ausgegangen, dass der Grund ein Zusammenspiel aus dem Säuregehalt im Kaffee sowie seiner Fähigkeit, den Darm zu stimulieren, ist.

Ein häufiger Stuhlgang durch Kaffeekonsum ist in der Regel nur bedenklich, wenn es zu Durchfall kommt – dieser sollte entsprechend behandelt und der Konsum reduziert werden.