So holt man sich Hepatitis... nicht!

Übertragung durch Sex oder Küssen

Das Hepatitis-B-Virus wird über alle Körperflüssigkeiten, insbesondere über Blut und Sperma übertragen. Daher ist eine Ansteckung bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr möglich. Sollte der Infizierte jedoch über eine sehr hohe Erregeranzahl im Blut (sogenannte Virämie) verfügen, kann auch Speichel bereits infektiös sein und eine Ansteckung beim Küssen möglich sein. Eine Ansteckung bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr mit dem Hepatitis-C-Virus ist ebenfalls möglich, kommt jedoch nicht sehr häufig vor, da diese Virus-Form meist nur durch kontaminiertes Blut übertragen wird.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.