So holt man sich Hepatitis... nicht!

Übertragung bei Tätowierung, Piercing oder Ohrlochstechen

Unter nicht sterilen Bedingungen beim Tätowieren, Ohrlochstechen oder piercen ist eine Ansteckung mit dem Hepatitis-C-Virus durchaus möglich. Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, sich tätowieren zu lassen, achten Sie darauf einen professionellen Tätowierer zu wählen, der ausschließlich mit sterilen Nadeln arbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.