Kreuzschmerzen: 10 ungewöhnlichen Ursachen auf der Spur

Übersäuerung und Sodbrennen schuld an Rückenschmerzen

Eine Übersäuerung liegt meistens an einer unausgewogenen Ernährung. Enthält der Körper zu viel Säure, versucht er das Gleichgewicht mit vorhandenen Mineralien und daraus entstehenden Basen auszugleichen. Darunter haben alle Teile des Körpers zu leiden. Auch zu viel Magensäure kann Rückenschmerzen auslösen. Kommt es zu Sodbrennen, so strahlen die Schmerzen meist in Bauch-und Halsraum aus. In sehr schweren Fällen kann das Sodbrennen jedoch auch auf den Rücken ausstrahlen. Sollte dies der Fall sein, ist Vorsicht geboten, da das Risiko eines Herzinfarkts zu diesem Zeitpunkt sehr hoch ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.