Übersäuerung mit Urintest messen

Aus der Serie: Gesunde Ernährung verhindert Übersäuerung
3 / 7
Eine Urin-ph-Wert-Messung entdeckt Übersäuerung
Foto: Fotolia

Eine Urin-ph-Wert-Messung mit Teststreifen (aus der Apotheke), mehrfach täglich an mehreren Tagen hintereinander, ermöglicht eine Einschätzung, ob man einen zu hohen oder niedrigen Säurewert hat.