Trinken Sie ausreichend

Aus der Serie: Die richtige Ernährung bei Rheuma – 10 Tipps für Rheumatiker
3 / 11
Möhrensaft
Foto: Fotolia

Trinken ist wichtig. Mineralwasser, Tees und Säfte sind hervorragende Durstlöscher. Achten Sie darauf, dass sie täglich mindestens zwei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen.