Traumpaar Kalzium + Vitamin D?

Aus der Serie: Starke Knochen mit 50+: Was Sie über Kalzium wissen müssen
5 / 7
Ältere Dame im Herbst
Foto: Fotolia

Wahr ist: Unser Körper braucht Vitamin D, um Kalzium aus dem Darm aufnehmen und in den Knochen einbauen zu können. Deshalb ist es neben einer kalziumreichen Ernährung wichtig, täglich mindestens 30 Minuten bei Tageslicht an die frische Luft zu gehen. Das regt die körpereigene Vitamin-D-Produktion an. Um während der dunklen Jahreszeit einen Mangel zu vermeiden, helfen Vitamin-D-Produkte.