Verstecktes Gift in unserem Essen

Tomaten

Unreife Tomaten enthalten den Giftstoff Solanin. Eine Vergiftung äußert sich durch Halskratzen, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen und kann sogar zu Krämpfen und Lähmungen führen. Grüne, unreife Tomaten haben einen Solaningehalt von 9-32 mg/100g, rote Tomaten haben nur einen Gehalt von 0-0,7mg/100 g. Vergiftungserscheinungen treten ab einer Konzentration von 1 mg/kg Körpergewicht auf, Kinder sind also stärker gefährdet als Erwachsene.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.