Giftige Pflanzen für Kinder: Die 10 gefährlichsten!

Redaktion PraxisVITA

Sie sehen schön bunt und verlockend aus – doch mitunter kann schon der Kontakt mit ihnen für Kinder gefährlich werden: Die giftigsten Pflanzen für Kinder in der Übersicht!

Tollkirsche

Die Tollkirsche – die keine Kirsche ist – wächst in bergigen Regionen und an Waldwegen. Zwar sind auch die Wurzeln und Blätter giftig, aber vor allem der Verzehr der kirschähnlichen Früchte führt bei Kindern immer wieder zu tragischen Folgen. Typische Symptome sind Gesichtsrötung, Pupillenerweiterung und Pulsbeschleunigung. Dann kommt es oft zu Bewusstseinsstörungen und Tobsuchtsanfällen. Wird dann nicht schnell gehandelt, folgen Bewusstlosigkeit und die tödliche Atemlähmung.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.