Die besten Wohlfühl-Tipps gegen Verspannungen im Winter

Toller Erste-Hilfe-Trick bei verspannten Nacken- und Rückenmuskeln

Wie schon unsere Großmütter wussten, ist Wärme das beste Mittel gegen Verspannungen. Sehr gut: Ein Kirschkernkissen (Reformhaus), das in Mikrowelle oder Backofen (150 Grad) aufgeheizt wurde, auf die schmerzende Stelle legen, eine halbe Stunde alle Probleme und Termine vergessen, nur die mollige Wärme genießen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.