Toiletten-Hygiene-Check: Wo die Keimfalle droht

Toiletten in Hotels

Ein weiterer Sanitär-Sonderfall sind Toiletten in Hotels. Dort wohnt man zumeist eine Zeit und kehrt entsprechend oft ein. Wer nicht eine Schwarzlichtlampe oder eine Mini-Laborausrüstung zur Überprüfung der Keim-Populationen vor Ort mit sich führen will, der kann alternativ einfach ein Desinfektionsspray mitbringen. Damit lassen sich nach Bedarf häufig benutzte Oberflächen reinigen. Toiletten-Tipp: Achten Sie beim Säubern der Toilette nicht nur auf die Klobrille, denn die Infektionsgefahr durch verkeimte Klobrillen ist statistisch gesehen verschwindend gering. Konzentrieren Sie Ihre Hygiene-Bedürfnisse besser auf die Oberflächen von Türklinken oder Toilettenspülungen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.