Tipps gegen Krämpfe

Ein Krampf kommt, wann er will: nach dem Sport, im Schwimmbad oder nachts. Lernen Sie hier die besten Tipps zu Vorbeugung und Linderung kennen.

Der Grund für Krämpfe ist eine Fehlfunktion, denn der Nerv flutet den Muskel mit Impulsen, die zehnmal stärker sind als die Signale, die normalerweise vom Gehirn kommen. Von Unterleibskrämpfen über Wadenkrämpfe bis zu Darmkrämpfen – jede Art von Krämpfen hat unterschiedliche Ursachen. Was sie gegen die Krämpfe tun können, verrät unsere Bildergalerie.

Bildergalerie „Was tun gegen Krämpfe?“ – ansehen und Maßnahmen ergreifen!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.