Tiere fressen nach einer Geburt die Plazenta

Aus der Serie: Die Plazenta – ein Organ, das verbindet
10 / 10
Tiere fressen für gewöhnlich nach einer Geburt die Plazenta
Foto: iStock

In der Tierwelt wird laut Wissenschaftlern die Nachgeburt aus praktischen Gründen vertilgt: Tiere fressen für gewöhnlich die Plazenta, um Spuren zu verwischen, die auf den frisch geborenen Nachwuchs hindeuten und Raubtiere anlocken könnten.