Anzeige

Tebonin® - Für Gedächtnis und Konzentration

Frau ohne Konzentrationsstörungen beim Kartenspiel
Alterungsveränderungen machen dem Gehirn zu schaffen. Tebonin® schützt die Synapsen und hilft den Nervenzellen dabei, wieder neue Kontakte zu knüpfen - so werden Gedächtnis- und Konzentrationsleistung verbessert © Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Ein leichter Rückgang von Konzentration und Gedächtnis mit den Jahren ist nicht ungewöhnlich. Fallen manch geistige Aufgaben zunehmend schwer, kann die geistige Leistungsfähigkeit mit einfachen Mitteln unterstützt werden. Tebonin® konzent® fördert die Durchblutung, unterstützt die Vernetzung der Nervenzellen und optimiert die Signalverarbeitung – so werden Gedächtnis- und Konzentrationsleistung verbessert.

Der Wirkstoff in Tebonin® konzent® - der Spezialextrakt EGb 761® - wird in einem aufwändigen Verfahren aus den Blättern des Ginkgo-Baumes gewonnen. Verwandte des Ginkgo-Baums wachsen seit fast 300 Millionen Jahren auf diesem Planeten. Kein Wunder, dass die Wissenschaft den Überlebenskünstler genauer unter die Lupe genommen hat. Der aus den Blättern gewonnene Spezialextrakt mit der wissenschaftlichen Bezeichnung EGb 761® fördert die Durchblutung und die Vernetzung der Nervenzellen im Gehirn, sorgt so wieder für ein gutes Gedächtnis und bessere Konzentrationsfähigkeit.

 

So wirkt Tebonin®  konzent®

Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® verbessert die so wichtige Durchblutung des Gehirns und somit dessen Sauerstoffversorgung. Zudem wirkt er sich positiv auf  das Zusammenspiel der einzelnen Nervenzellen sowie deren Signalverarbeitung aus. Gedächtnis und Konzentration werden dadurch wieder positiv beeinflusst.

 

EGb 761® - Höchste Qualitätsstandards

Tebonin®
Der in Tebonin® enthaltene Spezialextrakt mit der wissenschaftlichen Bezeichnung EGb 761® ist ein wahrer Power-Cocktail für altersschwache graue Zellen© Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Der in Tebonin® konzent® enthaltene Ginkgo biloba Spezialextrakt mit der wissenschaftlichen Bezeichnung EGb 761® wird in einem hochtechnisierten Prozess in Deutschland hergestellt. Dieser Prozess umfasst viele kontrollierte Einzelschritte. Dank ständiger Qualitätskontrollen entlang des Herstellungsprozesses entspricht der Spezialextrakt EGb 761® den höchsten Standards.

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen des Ginkgo-Spezialextraktes EGb 761® gehören Ginkgolide, Bilobalide und Flavonoide. Welchen Einfluss sie haben, konnten Wissenschaftler mittlerweile entschlüsseln: Das menschliche Gehirn mit seinen rund 100 Millionen Nervenzellen reagiert sehr empfindlich auf Alterungserscheinungen.

Ginkgo-Blatt
Ein aus Ginkgo-Blättern gewonnene Spezialextrakt fördert die Durchblutung und Vernetzung der Nervenzellen im Gehirn© Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe
 

Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® verbessert die Leistung unseres Gehirns

Tebonin® konzent® fördert die Durchblutung und verbessert so die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Es erhöht die Fließfähigkeit des Blutes, ohne die Gerinnungseigenschaften zu verändern. Dadurch werden auch feine Kapillaren wieder besser durchblutet und alle Hirnbereiche gründlicher mit Sauerstoff versorgt.

Darüber hinaus verbessert der Spezialextrakt die Vernetzung der Nervenzellen. Die Leistung unseres Gehirns beruht darauf, dass jede Nervenzelle mit durchschnittlich etwa 10.000 anderen Informationen austauscht. Dieser Austausch findet an Kontaktstellen, sogenannten Synapsen statt. Diese Synapsen werden ständig neu gebildet und verändert. So lernen wir und speichern Informationen in unserem Gehirn.  Pathologische, altersassoziierte Veränderungen aber machen den Synapsen das Leben schwer; krankhaften Eiweißzusammenlagerungen, wie sie zum Beispiel die Alzheimer-Krankheit charakterisieren, zerstören sie sogar direkt. Tebonin® kann helfen, die Synapsen vor Ablagerungen zu schützen und die Anpassungsfähigkeit der  Nervenzellen zu erhalten.

Ideal ist eine frühzeitige Therapie über mindestens acht Wochen. Denn je früher man gegen nachlassendes Gedächtnis aktiv wird, desto größer sind die Chancen, länger geistig fit zu bleiben. Tebonin konzent® ist gut verträglich und auch zur Langzeiteinnahme geeignet.

Pflichttext: Tebonin® konzent® 240 mg. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von (altersassoziierten) geistigen Leistungseinbußen und zur Verbesserung der Lebensqualität bei leichter Demenz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.