Tipps bei Ohrgeräuschen

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen

Die Verbesserung der Durchblutung spielt bei der Behandlung von Tinnitus eine zentrale Rolle. Hier hat sich der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® (in Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen, rezeptfrei in der Apotheke) besonders bewährt. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen fördert zudem die Verbindung der Gehirnzellen und verbessert so die Signalverarbeitung im Gehirn – dem Ort, an dem die Ohrgeräusche entstehen. Die Folge: Trotz der Belastungen durch den Tinnitus bleibt das Gehirn leistungsfähig – und schafft es so, die Geräusche aus der Wahrnehmung zu drängen. Der Tinnitus wird messbar leiser. Dank der guten Verträglichkeit ist es zur Langzeittherapie geeignet. Tipp: Nehmen Sie 1-2 Tabletten Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen ein.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.