10 Stoffe, die das Gehirn auf Fettleibigkeit programmieren

Tabletten

Antibiotika bekämpfen bakterielle Infektionen. Allerdings töten diese „Kampfstoffe“ auch nützliche Bakterien. In der Darmflora kann in der Folge das Gleichgewicht aus „guten“ und „schlechten“ Bakterien gestört werden. Das bringt die Hormonregulation durcheinander, die wiederum für Appetit und Sättigung zuständig ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.