Symptome & Beschwerden

Eine Krankheit können Sie nur dann rechtzeitig erkennen, wenn Ihnen die spezifischen Symptome bekannt sind, durch die sie sich ausdrückt. Das ist oft gar nicht so leicht. Wir wollen Ihnen auf diesen Seiten dabei helfen, Symptome besser zu erkennen und Beschwerden richtig einzuordnen.

Gesundheitspodcast Vitatalk
blonde Frau sitzt mit Brille am Laptop
Frau liegt mit Kopf auf verschränkten Armen auf dem Tisch mit Medikamenten um sie herum
Mann hält sich die schmerzende Brust
Sicht auf leere Pissoirs
Prick-Test auf dem Arm eines Patienten
Mann sitzt auf Toilette mit Klopapier in der Hand
Ein blauer Schlüpfer
Höschen mit riechendem Ausfluss
Junge Frau hält sich den Bauch vor Schmerzen

Bevor Sie sich vom Arzt untersuchen lassen, kann es in vielen Fällen sinnvoll sein, zunächst einmal selbst herauszufinden, was Ihnen zur Gesundheit fehlt. Es gibt viele bewährte Hausmittel und freiverkäufliche Arzneimittel gegen eine Reihe von Beschwerden, wegen der Sie nicht gleich zum Arzt müssen. Welche Beschwerden belasten Sie? Welche Symptome fallen Ihnen auf? Haben Sie etwa Fieber, Atemnot, Durchfall, Harndrang oder Bauchschmerzen? Leiden Sie unter Appetitlosigkeit, Hitzewallung oder Juckreiz? Was vermuten Sie, welche Ursachen dies haben kann? Ab wann wird Ihr Leiden zu einem akuten Notfall? Und ab wann sollten Sie den Arzt aufsuchen? Damit Sie diese und ähnliche Fragen guten Gewissens beantworten können, machen wir sie hier zum Thema.

Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.