Somatisierungsstörung: Wenn die Seele krank macht

Süßholz

Wer von Magenschmerzen und Übelkeit geplagt wird, kann auf die Heilkraft von Süßholz vertrauen: 1 Teelöffel geschnittene Wurzel (Apotheke) mit 0,2 Liter kochendem Wasser begießen und 5 Minuten ziehen lassen. Zu den Mahlzeiten je 1 Tasse trinken.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.