10 einfache Maßnahmen, um ihr Herzinfarkt-Risiko zu senken

Stress vermeiden

Ein weiterer Risikofaktor für einen Herzinfarkt ist Dauerstress. Vereinzelte stressige Situationen verkraftet unser Herz sehr gut. Wird Stress allerdings zum Dauerzustand, erhöht sich der Blutdruck. Versuchen Sie im Alltag bewusst darauf zu achten, dass Sie sich immer mal wieder entspannen und Pausen einlegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.