Stress und Sorgen einfach wegsingen

undefined
© Fotolia

Radio aufdrehen und mitsingen! US-Forscher fanden heraus, dass das Mitsingen von Radio-Musik den gleichen Entspannungseffekt hat wie Meditation. Besonders wenn es sich um Titel mit gleichmäßigem Rhythmus handelt: Denn durch die veränderte Atmung wird der Körper besser mit Sauerstoff versorgt, der Blutdruck sinkt, Stress-Hormone werden abgebaut. Wer öfter singt, verringert Stress und damit auch das Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.