Schnell abnehmen, nie wieder zunehmen

Stress-Stop

Stress kann dick machen! Dieser Umstand hängt zum großen Teil mit den Hormonen zusammen. Gerät der Körper in einen Stresszustand, wird in der Nebennierenrinde das Hormon Cortisol ausgeschüttet. Es versetzt den Körper in Alarmbereitschaft und veranlasst die Fettzellen, schnell Energie für die Muskeln bereitzustellen. Die Folge: Heißhunger. Versuchen Sie, diesen mit Kaffee oder einem Stück Obst auszugleichen. Achtung: Snacks wie Müsliriegel helfen leider nicht dabei, Gewicht zu verlieren oder es zu halten.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.