Warum Ihr Penis eine Herzensangelegenheit ist

Stress abbauen

Stress ist ein Feind von Herz und Penis. In belastenden Situationen ziehen sich die Blutgefäße zusammen und werden nicht mehr ausreichend durchblutet – auch diejenigen, die für eine Erektion benötigt werden. Der Blutdruck steigt durch chronischen Stress, was das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht. Wenn Sie häufig gestresst sind, sollten Sie deshalb mit gezielten Entspannungsübungen vorbeugen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.