10 Ursachen für unreine Haut mit 30

Stress

Was die Seele belastet, tut auch der Haut nicht gut. Je ausgeglichener wir sind, umso entspannter ist auch unser Hautbild. "Täglichen Stress sollte man durch regelmäßige Entspannung kompensieren, z. B. mit einem kurzen Spaziergang", rät Dr. med. Azita Daneshfar, Zentrum für ästhetische Dermatologie in Zürich. Bei stressbedingter unreiner Haut wirken aber auch ein Gesichtsdampfbad oder eine wohltuende Pflegemaske Wunder.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.