Schwindelattacken und Co: Ist das was Ernstes?

Ständiges Räuspern

Manchmal nur eine lästige, stressbedingte Angewohnheit. Hinter dem Gefühl, sich räuspern zu müssen, kann aber auch eine belegte oder heisere Stimme stecken. Und die wiederum kann von einer unentdeckten Allergie herrühren. Zunächst hilft es, sich selbst zu beobachten und bei Anspannung und Stress erst einmal tief durchzuatmen. Wann zum Arzt? Wenn die Heiserkeit und der Räusperzwang nicht nachlassen, dann ist ein Allergietest bzw. weitere Untersuchungen ratsam.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.