Die besten Mittel gegen Vergesslichkeit

Stephanie Pingel

Es gibt viele Ursachen, die uns im Alltag plötzlich unkonzentriert werden lassen. Doch keine Sorge, Sie können das Gedächtnis trainieren und verbessern. Wir haben die besten Mittel gegen Vergesslichkeit in einer Galerie für Sie gesammelt.

Sport trainiert das Gehirn



Ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen – der Kopf gehört zu den Organen, die am meisten von körperlicher Aktivität profitieren. Schon regelmäßige Spaziergänge tragen dazu bei, das Gehirn auch im Alter fit zu halten. Faustregel: Etwa zwei bis vier Kilometer am Tag senken das Demenzrisiko deutlich – sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.