Weniger is(s)t besser

Spinat-Pizza (Für 4 Personen)

Lassen Sie die Teigkugeln auftauen und breiten Sie sie auf einem mit Backpapier belegten Backblech aus. Den Backofen auf 220° C vorheizen. Verteilen Sie auf den Pizzaböden erst die Sahne, dann jeweils die Hälfte der Spinatblätter und gestückelten Salzzitronen. Backen Sie die Pizzen 25 Minuten im Ofen. Dann herausnehmen, den Rest Spinat und Zitronenstückchen darauf verteilen. Alles mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern.

  • 2 Kugeln Tiefkühl-Pizzateig
  • 8 EL Sahne
  • 200 g Blattspinat
  • 4 Salzzitronen (Glas)
  • 8 EL Olivenöl

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.