Die besten Mittel gegen Vergesslichkeit

Stephanie Pingel

Es gibt viele Ursachen, die uns im Alltag plötzlich unkonzentriert werden lassen. Doch keine Sorge, Sie können das Gedächtnis trainieren und verbessern. Wir haben die besten Mittel gegen Vergesslichkeit in einer Galerie für Sie gesammelt.

Spielen Sie mal wieder



Ob Schach, Memory oder trickreiche Fingerspiele – egal, was Sie spielen, diese Mittel gegen Vergesslichkeit trainieren Ihre grauen Zellen. Am meisten Spaß macht das gemeinsame Gehirnjogging mit der ganzen Familie.

Tipp: Ein „Memory“-Spiel können Sie übrigens ganz easy selbst herstellen: einfach zwei gleiche Motive (z.B. Urlaubsfotos, Bilder deiner Lieblings-Stars usw.) ausdrucken, ausschneiden und auf gleich große Quadrate aus Karton kleben. So bekommt das Ganze noch eine persönliche Note!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.