Sojaprodukte trotz Heuschnupfen: Kein Problem?

Aus der Serie: 6 Heuschnupfen-Irrtümer, die jeder kennen sollte

Wann fliegen die Pollen genau? Darf man mit Heuschnupfen im Garten arbeiten und wo haben Kinder das höchste Allergierisiko? Um viele solcher Fragen ranken sich Mythen – diese sechs Irrtümer zum Thema Heuschnupfen sind besonders verbreitet.

6 / 7
Kreuzallergie bei Sojabohnen
Foto: shutterstock

Birkenpollenallergiker haben ein besonders hohes Risiko für allergische Reaktionen beim Verzehr sojahaltiger Lebensmittel. Denn: Das Hauptallergen der Birke zeigt eine große Ähnlichkeit mit dem Soja-Allergen. Dadurch kann es zu einer Kreuzallergie kommen.