Socken heiß waschen verhindert Käsefüße

Aus der Serie: Was tun gegen Schweißfüße? Die wirksamsten Mittel und Tricks!

Fast ein Drittel der Deutschen klagt über Schweißfüße – Männer sind deutlich häufiger von Schweißfüßen betroffen als Frauen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie unangenehme Gerüche am besten stoppen und was Sie gegen Schweißfüße tun können.

4 / 6
Socken an der Wäscheleine
Foto: iStock_diephosi

In geschlossenen Schuhen sind Strümpfe Pflicht. Vermeiden Sie aber einen hohen Polyester-Anteil und Nylon-Strumpfhosen, da die Materialien atmungsinaktiv sind. Wichtig ist, die Socken bei 60 Grad zu waschen, damit die Bakterien abgetötet werden und Schweißfüße keine Chance haben.