So hilft die Natur uns Frauen

1 / 9
Homöopathie und Naturheilmittel helfen bei Wechseljahresbeschwerden
Kraft der Globuli: Homöopathische Heilmittel haben sich bei Wechseljahresbeschwerden als sanfte Therapie bewährt – etwa gegen Haarausfall, Schlafstörungen oder Menstruationsbeschwerden Foto: Fotolia

So hilft die Natur uns Frauen

Bluthochdruck, Schlafstörungen, Nackenverspannungen: Nicht nur bei Wechseljahresbeschwerden haben sich Naturheilmittel bewährt. Erfahren Sie hier alles über deren Wirkung.

Das hormonelle Ungleichgewicht während der Wechseljahre bringt einige Beschwerden mit sich, die sehr quälend sein können: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Brustschmerzen, Schlafstörungen und mehr.