Gesund und schnell braun werden – 7 Tricks, die Sie noch nicht kannten

Redaktion PraxisVITA

So geht die Sonnenmilch nicht baden

Erst wenn nach einem 20-minütigen Aufenthalt im Wasser noch 50 Prozent des Sonnenschutzes auf der Haut vorhanden sind, ist ein Produkt wasserfest – der Rest verschwindet in den Fluten. Deshalb nie zu lange im Wasser bleiben und beim Baden konsequent wasserfeste Sonnencremes verwenden. Hinterher heißt es: erneut eincremen. Ideal für nasse Haut sind sogenannte "Wet Sprays".

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.