Übersicht

Smartphones schaden der Wirbelsäule

undefined
© Fotolia

Amerikanische Forscher haben ein neues Krankheitsbild entdeckt: den sogenannten Handy-Nacken. Gefährdet ist, wer tagsüber ständig auf sein Smartphone schaut. Denn ein dauerhaft gesenkter Kopf überlastet die Wirbelsäule – das kann Kopf- und Rückenschmerzen sowie einen frühzeitigen Bandscheibenverschleiß verursachen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.