Hilfe, Krampf im Bein! 10 typische Situationen

Skifahren

Beim Skifahren kann ein plötzlicher Krampf im Bein durch eine ungewohnte und zu große Belastung zu schweren Stürzen führen, daher sollten Sie in jedem Fall einen Helm tragen. Eine sanfte Massage lockert den überbeanspruchten Muskel und trägt so zur Entspannung der Muskulatur bei. Eine zusätzliche Anwendung mit durchblutungsfördernden Salben oder Franzbranntwein unterstützt die Regeneration der Muskulatur. Das Risiko eines Krampfes lässt sich durch ausgiebige Dehn- und Stretchübungen vor dem Sportbeginn verringern.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.