Die 10 goldenen Regeln für schmerzfreie Schultern

Sich bewegen ist wichtig

Unser Alltag nötigt uns stundenlange einseitige Belastungen ab, zum Beispiel als Kassiererin an der Kasse. Deshalb sollten Sie zwischendurch die Arme so oft wie möglich in alle Richtungen bewegen. Wichtig: Treten bei bestimmten Bewegungen Schmerzen auf, diese sofort stoppen, weil sie „falsch" sind.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.