Sex nach der Herz-OP: Was Sie beachten müssen

Endlich ist der Partner aus dem Krankenhaus zurück. Endlich kann man ihn wieder in die Arme nehmen – und ihm vielleicht sogar noch näher sein. Doch da ist die Angst, das könnte zu Komplikationen führen. Erfahren Sie hier, wann es sinnvoll ist, auf Sex zu verzichten.

 

Raus aus dem Krankenhaus, rein ins Vergnügen?

Es kostet viel Überwindung, mit dem Partner offen über das Thema Sex bei Herz-Kreislauf-Problemen zu reden. Das haben jetzt auch die Amerikanische Herzgesellschaft und die Europäische Gesellschaft für Kardiologie erkannt. Die Mediziner machen Betroffenen Mut: Für 99 Prozent der Herzkranken ist Sex völlig ungefährlich. Die Kreislaufbelastung beim Akt wurde lange überschätzt. Messungen ergaben jetzt: Die Herzfrequenz steigt dabei nicht über 130 Schläge pro Minute – bei Zuschauern spannender Sportübertragungen wurden dagegen schon Werte über 170 Schlägen pro Minute registriert.

Praxisvita hat für Sie in der Bildergalerie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.