Selbst-Test: Habe ich ein erhöhtes Schlaganfall-Risiko?

 

Selbst-Test: Habe ich ein erhöhtes Schlaganfall-Risiko?

Der Name sagt es schon: Ein Schlaganfall trifft uns aus heiterem Himmel - wie ein Blitz. Mehr als 60 000 Menschen sterben pro Jahr in Deutschland daran. In 85 Prozent der Fälle verschließt ein Blutgerinnsel, das sich in einem Gefäß oder im Herzen gebildet hat, eine Hirnarterie. Die klassischen Symptome sind plötzlich eintretende Seh- und Sprachstörungen, Lähmungen auf einer Körperseite und Taubheitsgefühle sowie heftiger, plötzlich einsetzender Kopfschmerz. Doch es gibt auch Zeichen, die warnen, bevor ein Schlaganfall auftritt. Die zeigen, dass ein höheres Schlaganfall-Risiko vorliegt. Wer besonders gefährdet ist, erfahren Sie im Test.



Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.