Strahlender Teint: 6 Tipps für schöne Haut

Sechs-Minuten-Massage

Mit gezielten Handgriffen kurbeln Sie den Stoffwechsel der Haut an. Eine Massage am Morgen lässt sie frisch aussehen. Am Abend hilft sie der Haut, sich zu erholen. Pflege auf Gesicht und Hals tupfen und mit kreisenden Bewegungen verstreichen. Dabei mit den Fingerspitzen leichten Druck ausüben. Haut nach außen hin sanft ausstreichen. Anschließend das Gesicht mit Zeige- und Mittelfinger ebenfalls zwei Minuten spiralförmig massieren. Dabei von innen nach außen und von unten nach oben vorgehen. Tut gut! Zum Schluss mit Zeige- und Mittelfinger in der Stirnmitte beginnen und nach außen hin zu den Schläfen kleine Kreise malen. Das entspannt und glättet Fältchen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.