Schnelle Heilung: Die besten Hausmittel gegen Bronchitis

Redaktion PraxisVITA

Husten, bis die Luft wegbleibt, rasselnder Atem und Schmerzen im Brustkorb – typische Anzeichen einer akuten Bronchitis. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist nach ein bis zwei Wochen meist alles überstanden. Lesen Sie jetzt, welche Bronchitis-Hausmittel Sie rasch wieder auf die Beine bringen!

Schwarzkümmelöl lässt uns besser durchatmen

Schwarzkümmel gehört seit alter Zeit zu den bekanntesten Naturarzneien, die aus den arabischen Ländern und aus Ägypten zu uns gekommen sind. Bereits zur Pharaonenzeit wurden Schwarzkümmelsamen eingesetzt. Und auch heute noch haben sie in der Praxis ägyptischer Ärzte ihren festen Platz, gelten aber auch gleichzeitig in vielen Familien als Hausmittel zum Stärken der Immunkraft.

Geben Sie bei Bronchitis 25-30 Tropfen Schwarzkümmelöl in zwei Liter kochendes Wasser und inhalieren Sie die Dämpfe zehn bis zwölf Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.