Die besten Heiserkeit-Hausmittel

Redaktion PraxisVITA

Schüssler Salz Nr. 4 beruhigt

Auch Schüssler Salze eignen sich als Hausmittel gegen Heiserkeit. Das Schüssler Salz der Schleimhäute – Schüssler Salz Nr. 4 – empfiehlt sich besonders gut, da es beruhigend wirkt. Auch die Salze Nr. 1 (Calcium fluoratum), Nr. 3 (Ferrum phosphoricum),  Nr. 5 (Kalium phosphoricum) und Nr. 6 (Kalium sulfuricum) bieten sich bei Heiserkeit an. Anwendung: drei- bis sechsmal täglich, ein bis drei Tabletten.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.