Schritt für Schritt Depressionen lindern?

undefined
© Fotolia

Das geht in vielen Fällen, wie Studien aus den USA und der Sporthochschule Köln zeigen. Wenn wir uns täglich mindestens 30 Minuten bewegen, zum Beispiel Spazierengehen, schüttet der Körper vermehrt Testosteron und Adrenalin aus. Die beiden Hormone machen wacher, aktiver und hellen die Stimmung auf und können so dabei helfen, Depressionen vorzubeugen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.