Wie Sie mit einer Zahnbürste Ihr Herz stärken

Schritt 1: Bewegung für ein starkes Herz

Keine Sorge, Sie müssen nicht zum Super-Athleten werden. Flotte Spaziergänge, idealerweise jeden zweiten Tag 30 bis 45 Minuten lang, wären schon toll. Ebenfalls prima ist das Nordic Walking, am besten in einem Kurs. Dort lernen Sie die richtige Technik und finden viele Gleichgesinnte, mit denen das Training noch mehr Spaß macht. Alternativ können Sie auch Rad fahren, schwimmen oder tanzen. Bei all diesen Bewegungsarten wird der Herzmuskel besser durchblutet, das Gewicht günstig beeinflusst und ein erhöhter Blutdruck gesenkt. Schon bald fühlen Sie sich wohler und leistungsfähiger.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.