Krank durch Stress

Schnupfen und Husten

Stress strapaziert das Immunsystem – und ganz schnell sind Schnupfen und Husten da. Studien zeigen: Stress macht auch anfälliger für Allergien, vor allem für Heuschnupfen. Was tun? Ein Spaziergang jeden Tag wirkt wunderbar: Temperaturwechsel, frische Luft und Bewegung entspannen den Geist und stärken Ihre Abwehrkräfte. Und: Die Schleimhäute der Atemwege werden vom Körper besser mit Epinephrin versorgt. Das ist ein abschwellender Botenstoff.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.