Unterzuckerung erkennen und vermeiden

Schnelle Hilfe

Zuckerhaltige Limonade, Traubenzucker, ein Glas Orangensaft oder Zuckerlösungen aus der Apotheke – das sind die besten Soforthelfer bei Unterzuckerung. Ihre Kohlenhydrate gehen sofort ins Blut. Im Anschluss sollten Sie ein paar „langsame“ Kohlenhydrate essen, zum Beispiel eine Banane oder Vollkornbrot. Sie stabilisieren die Werte längerfristig.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.