Bauchschmerzen

Er drückt, er sticht, er verkrampft: Unser Bauch macht uns häufig Kummer. Und dabei sind die Schmerzen so unterschiedlich wie ihre Ursachen. Woher das Leid kommt, was Sie im Notfall dagegen tun können und wann Sie zum Arzt gehen sollten, erfahren Sie hier.

Frau krümmt sich vor Schmerzen auf dem Sofa.
Eine Schale mit getrockneten Salbeiblättern
Magenprobleme: 7 Gründe, die auf den Magen schlagen
Darmflora aufbauen homöopathisch: So geht es!
Druckgefühl im Bauch: Die Ursachen und 5 Tipps
Ein Mann wandert und hält sich mit Schmerz verzerrtem Gesicht den Bauch
Äpfel neben einem Totenkopf-Zeichen
Globuli für Babys: Homöopathie für die häufigsten Beschwerden im ersten Lebensjahr
Stinkende Blähungen: Ursachen und wie man sie vermeidet
Durchfall wie Wasser: Ursachen, Symptome und Hilfe!

Bauchschmerzen hatte wohl jeder schon einmal. Aber Bauchschmerz ist nicht gleich Bauchschmerz. Ob Stechen im Unterbauch, Druck im Oberbauch oder starke Bauchkrämpfe - jeder Bauchschmerz hat andere Ursachen. Ebenso individuell ist die Behandlung. Was hilft gegen Bauchschmerzen? Was tun, wenn Bauchkrämpfe und Durchfall einhergehen? Was müssen Eltern beachten, wenn Kinder Bauchschmerzen haben? Welche Medikamente helfen gegen Bauchschmerzen und Krämpfe? Was ist zu tun, wenn Bauchschmerzen plötzlich auftreten oder lange anhalten? Wann sind Bauchschmerzen ein Fall für den Arzt und wann stecken nur Blähungen dahinter? Diese und weitere Antworten liefern wir in Ihnen hier.

Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.