Aufgedeckt: 10 heimliche Auslöser einer Erektionsstörung

Schnarchen

Wenn Sie viel Schnarchen, könnte das am sogenannten Schlafapnoe-Syndrom liegen, bei dem die Atmung zeitweise bis zu 30 Sekunden lang aussetzen kann. Je weniger Sauerstoff im Blut vorhanden ist, desto schlechter sind alle Körperfunktionen, die Erektion eingeschlossen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.