Schmerzmittel

Aus der Serie: 7 Fakten zu Morbus Bechterew
4 / 8
Schmerzmittel bei Morbus Bechterew
Foto: Fotolia

Schmerzmittel wie die sogenannten nichtsteroidalen Anti-Rheumatika (NSAR), Ibuprofen und Diclofenac werden bei akuten Schmerzen verabreicht. Helfen sie nicht, kann der Arzt eine Mischung aus Schmerzmittel und entzündungshemmendem Kortison spritzen.