Schluss mit Kopfschmerzen und Migräne – Therapie schwere Migräne-Attacken

Medikamente gegen Migräne
Eine Migräne-Attacke sollte möglichst schnell mit Medikamenten therapiert werden © Fotolia

Wenn Sie unter eher schweren Migräneattacke leiden, nehmen Sie beim ersten Migräne-Schmerz (ggf. nach Abklingen der Aura) ein Medikament aus der Klasse der sogenannten Triptane. Rezeptfrei in der Apotheke gibt es Naratriptan. Andere muss der Arzt verschreiben.

Hat die Therapie geholfen?

Ja - Das freut uns!

Nein - Dann geht es hier weiter

Zurück zum Start

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.